+49 (0) 89 470 77 660
Menu  

kontakt@medtourism.de

+49 (0) 171 718 13 37

+49 (0) 89 470 77 660

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.
Unsere Serviceleistungen:

  • Erstellung von medizinischen Programmen unter der Berücksichtigung Ihrer Wünsche
  • Unterstützung in Visaangelegeneheiten
  • Auswahl der besten medizinischen Spezialisten und Kliniken im jeweiligen medizinischen Bereich
  • Professioneller Dolmetscher- und Übersetzungsdienst
  • Buchung von Hotels, Flug und Zug-Tickets sowie Transfer aller Art
  • Organisation der Freizeit: Museumbesuche, Stadtführungen, Ausflüge und Shopping
MedTourism - Facebook

Kieferchirurgie, Implantologie

Die Mund-, Kieferchirurgen sind Fachärzte für Diagnose und Therapie von Erkrankungen der Zähne, der Mundhöhle und des Kiefers. Sowohl funktionelle (Kauen, Schlucken, Sprechen) als auch ästhetische Rehabilitation von Verletzungen, Knochenbrüchen, Fehlbildungen und Formveränderungen von Mund, Kiefer und Gesicht bilden einen medizinischen Schwerpunkt des qualifizierten Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. 


Behandlungsspektrum

Kieferchirurgie bietet das gesamte Spektrum der Oralchirurgie wie die Entfernung von Weisheitszähnen, Zysten und zerstörten Zähnen. Der Schwerpunkt ist der Knochenaufbau als Vorbereitung für Zahnimplantate ohne künstliche Knochenmaterialien. Die Durchführung der Operationen in einem Dämmerschlaf im Beisein einer Anästhesistin ist nach Wunsch möglich.

Implantologie ist die Planung und Realisierung von Zahnimplantaten. Wir verwenden ausschließlich medizinische Premiumprodukte des Schweizer Unternehmens Straumann. Sind Sie mit ihren Zahnimplantaten nicht zufrieden, da die Versorgung sehr alt oder anderen Ortes nicht optimal realisiert worden ist? selbst in scheinbar aussichtslosen Fällen kann in einem persönlichen Gespräch die objektive Einschätzung der Dinge vorgenommen und eine Lösung gefunden werden.

 

Parodontologie


Bei der Erstuntersuchung widmen wir Ihrem Zahnfleisch höchste Aufmerksamkeit. Werden erkrankte Veränderungen festgestellt, so werden Sie über die unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten detailliert informiert. Nur gesundes Zahnfleisch erlaubt die nachfolgende Therapie mit Implantaten.

 

Kinderoralchirurgie


Eine schmerzlose Freilegung von verlagerten Zähnen bei Wachstumsstörungen, Entfernung der zerstörten Milchzähnchen, Beratung bei anstehenden Weißheitszahnoperationen und Hilfe, wenn Eltern über anstehende Therapiemaßnahmen bei Ihren Kindern verunsichert sind und eine Zweitmeinung einfordern.

 

Röntgenologie


Kieferübersichtsaufnahmen und Zahnfilme werden digital erstellt und können per Mail zugestellt werden. Der Digitaler Volumentomograph (DVT) zeigt die anatomischen Verhältnisse der Kiefer und die Kiefergelenksregion in unübersichtlichen Fällen dreidimensional. Das Leistungsspektrum dieses Geräts ist mit dem eines konventionellen Computertomographen vergleichbar mit dem Unterschied, dass die Strahlendosis um das Vierfache abgeschwächt ist. Die Untersuchung dauert in der Regel nicht länger als 5 Minuten. Sensible Nachbarstrukturen wie Kieferhöhle oder Nervenbahnen können exakt in Verlauf und Lage dargestellt werden. Die diagnostischen Aussagen dieser Knochenprofilanalyse  geben Implantatplanungen eine höhere Verfahrenssicherheit und Qualität.

 

Physiotherapie


Das Ziel der physiotherapeutischen Behandlung ist eine Auflockerung der verspannten Muskelareale, das Aufzeigen funktionstherapeutischer Übungen zur Selbstbehandlung und das Lösen von Verspannungen im Bandgefüge des Kiefergelenks mit dem Ziel der Schmerzlinderung.